Smartphones sind starke Mini-Computer in unserer Hosentasche und vielen Möglichkeiten, aber auch vielen Gefahren, wenn man nicht aufpasst. Apps machen es möglich, jedes Gerät so zu gestalten, wie du es willst und deine Bedürfnisse widerspiegeln.

 

Apps

Applications - kurz Apps (engl. Abkürzung für Anwendung) - sind kleine Programme, die den Funktionsumfang eines Smartphones erweitern. Dabei gibt es nützliche Apps für die Schule oder den Job, Apps zum Musik hören, Bilder bearbeiten, Messanger, Spiele, Soziale Netzwerke und vielem mehr.

Bei der Installation und Verwendung von Apps sollte man einiges beachten:

  • Nur direkt aus dem Play/App-Store installieren
  • Hinter manchen Apps verbirgt sich Schadsoftware
  • Nicht wahllos alles installieren!
  • Updates machen: Sicherheitslücken werden geschlossen
  • Kostenfalle Gratis-Apps: Vorsicht vor In-App-Käufen
  • Nicht mehr benötigte Apps vom Handy löschen  („Spione“)

Smartphones

Tipps, was du dein Smartphone schützen kannst

  • Passwortschutz aktivieren
    • gut: Passwörter, Fingerprint, Pin; weniger gut: Muster, Gesichtserkennung
  • Kenne deinen Vertrag, achte auf die Kosten beim Surfen und Telefonieren
  • Anti-Virenprogramme installieren
  • Getestete Programme findest du auf av-test.org
  • Im Browser deaktivieren
  • Auto-Fill – Automatisches Ausfüllen von Formularen
  • Passwörter speichern
  • PopUps – Fenster, die sich vor das eigentliche Fenster legen
  • Cache im Browser laufend leeren
  • Achtung vor Werbung: Auch wenn dort steht, dass man einen Virus hat
  • Backups machen – Sicherungen auf dem Computer oder in der Cloud